Hotline
Unser Verhaltenskodex wurde entwickelt, um einen Rahmen für angemessene ethische Entscheidungen unter einer Vielzahl von Umständen zu schaffen. Es ist jedoch nicht möglich, alle Situationen abzudecken. Wir empfehlen Ihnen, Bedenken zu melden und sich beraten zu lassen, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Maßnahmen Sie ergreifen sollen. Dazu sollen Sie in erster Instanz entweder von Ihrem Vorgesetzten beraten lassen oder mit jemandem aus der Personalabteilung sprechen. Wenn Sie immer noch Bedenken haben, wie Sie mit einer bestimmten Situation umgehen sollen, oder wenn Sie glauben, dass ein Verstoß gegen die Richtlinien vorliegt, der vertraulich untersucht werden muss, sollten Sie sich an die HOTLINE wenden.
Mit welchen Fragen Sie sich an die HOTLINE wenden sollten:
Unangemessene Verwendung von Firmenvermögen
Diebstahl, Bestechung oder andere finanzielle oder materielle Anreize oder betrügerische Aktivitäten, an denen ein Mitarbeiter des Unternehmens beteiligt ist
Amtsmissbrauch, Diskriminierung, Mobbing oder Belästigung oder Verletzung der Menschenrechte
Andere ethische Verletzungen oder Verstöße gegen lokale Gesetze oder Unternehmensstandards, die unter diesen Kodex fallen
Prinzip zum Verzicht von Vergeltungsmaßnahmen
TECHNONICOL ermutigt die Mitarbeiter, das Wort zu ergreifen und echte Bedenken oder Fragen im Zusammen-hang mit dieser Richtlinie vorzubringen. Das Unternehmen wird keine Form von Vergeltungsmaßnahmen gegen Mitarbeiter tolerieren oder hinnehmen, die aufrichtig, ehrlich und in gutem Glauben Beschwerden einreichen oder Bedenken melden.
Wenn Sie eine E-Mail-Adresse hinterlassen, erklären Sie sich automatisch mit den Richtlinien zur Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden.